AMD Radeon RX 5700 XT hätte eigentlich RX 690 heißen sollen

AMD Radeon RX 5700 XT 50th Anniversary Edition
(Bild: Screenshot/AMD)

This post is also available in: enEnglish (Englisch)

AMD hat die RX 5700 XT scheinbar eher spät so benannt. Auf den E3-Präsentationsfolien ist bei der 50th Anniversary Edition noch „Radeon RX 690“ zu lesen.

RX 5700 XT: neues AMD-Namensschema

AMD hat bei der Vorstellung der neuen Radeon Navi-Grafikkarten auch mit der Namensgebung überrascht. In früheren Leaks war oftmals der Name RX 3080 aufgetaucht. AMD wäre damit einmal mehr einem Konkurrenten in die Parade gefahren. Das hatte schlussendlich Nvidia sogar dazu veranlasst, die Bezeichnungen „3080“, „4080“ und „5080“ markenrechtlich schützen zu lassen. Dabei gab es dazu keine Veranlassung. AMD hat die neue Grafikkartenserie Radeon RX 5700 genannt. Die ersten beiden Modelle heißen RX 5700 und RX 5700 XT und treten gegen die RTX 2060 und RTX 2070 von Nvidia an.

RX 5700 XT hätte wohl RX 690 heißen sollen

Dabei war die Benennung wohl ursprünglich nicht so geplant. Bei der Präsentation der neuen Grafikkarten auf der E3 2019 ist PCGamesN etwas aufgefallen. So trägt die ebenfalls vorgestellte RX 5700 XT 50th Anniversary Edition im Radiallüfter einen Schriftzug. Auf dem Lüfter steht „Radeon RX 690 – Limited Edition“. Die Navi-Grafikkarten hätten also ursprünglich wohl das bereits bekannte Namensschema der Polaris-Generation fortführen sollen. Wie kurzfristig die Änderung war, lässt sich schwer sagen – eventuell ist bei der Erstellung der Präsentation einfach ein älteres Renderbild der RX 5700 XT hineingerutscht.

AMD Radeon RX 5700 XT 50th Anniversary Edition Radeon RX 690
(Bild: via PCGamesN)

Warum sich AMD bei der Namensgebung umentschieden hat, ist derzeit Teil der Spekulation. Bei der Präsentation auf der Computex 2019 sagte Lisa Su noch, dass es sich bei den RX 5000-Grafikkarten auch um eine Anspielung auf den fünfzigsten Geburtstag von AMD handle. Möglich ist aber auch, dass das Unternehmen eine bessere Abgrenzung zu den älteren Modellen erwirken wollte. Immerhin handelt es sich bei Navi nicht um einen simplen Refresh, sondern eine neue Architektur, die AMD RDNA nennt.

Über Florian Maislinger 1222 Artikel
Florian Maislinger is author and founder of PC Builder's Club. As a skilled IT engineer, he is very familiar with computers and hardware and has been a technology lover since childhood. He is mainly responsible for the news and our social media channels.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*