Intel Core-X-Serie ausgezeichnet zum Übertakten

(Bild: Intel)

Freude kommt bei diesen News auf: die neuen Prozessorgenerationen Skylake-X und Kaby Lake-X sollen laut Berichten von Videocardz sehr gut zu übertakten sein. 5 GHz sind auf den Core-X-Prozessoren problemlos möglich, eine Wasserkühlung ist jedoch eine Voraussetzung dazu.

5 GHz mit Core-X möglich

Bald ist es soweit: Skylake-X und Kaby Lake-X gehen in den Handel. Die Prozessorfamilien bilden die neue HEDT-Plattform von Intel. Sie sollen vor allem Enthusiasten ansprechen, welche die Hardware nicht nur gerne unter Wasser setzen, sondern auch optimieren und übertaktet. Entsprechend viel Wert hat Intel scheinbar darauf gelegt, die Prozessoren weit übertakten zu können. Videocardz hat nun einen Bericht veröffentlicht, nachdem sich besonders der Kaby Lake-X-Prozessor Core i7 7740X fast immer auf 5 GHz übertakten lassen soll. Die Spannung beträgt dabei gerade einmal 1,205V. 75% der Chips sollen auf die 5 GHz bei 1,205V kommen können. Vor kurzem wurden mehrere Weltrekorde mit eben diesem Chip gebrochen.

Wasserkühlung „empfohlen“


Empfohlen wird für diese Ergebnisse von Intel stets eine Wasserkühlung. Zumindest eine AiO-Kühlung wie die Corsair H115 oder die Silent Loop 280mm-Kühlung von be quiet! sollte verbaut sein, um gute Ergebnisse zu erreichen. Intel empfiehlt für die Core-X-Prozessoren generell eine Flüssigkeitskühlung. Die ist scheinbar auch bitter nötig, da die ganze Core-X-Serie ein hohes Thermal Design besitzt.

Launch der ersten Prozessoren Ende Juni

Der Launch der X299-Plattform schreitet weiter voran. Ende Juni sollen die ersten Prozessoren bis zum Zehnkerner Intel Core i9 7900X in den Handel gehen. Die weiteren Prozessoren bis zum i9 7980XE mit 18 Kernen sollen bis zum dritten Quartal 2017 folgen. Die Preise und weitere Details sind unten in der Tabelle ersichtlich.

Die X299-Plattform soll besonders Einsteigern nützlich sein, da die kleinen Prozessoren i5 7640X und i7 7740X auch zu günstigen Preisen erhältlich sind. Die Plattform für die größeren Skylake-X-Prozessoren bleibt die gleiche, weshalb ein Aufrüsten leicht möglich ist.


NameKerneThreadsTaktBoostTDPPCIe 3.0-LanesDDR4 KanälePreis
i5-7640X444,0 GHz4,2 GHz112W162242 US-$
i7-7740X484,3 GHz4,5 GHz112W162339 US-$
i7-7800X6123,5 GHz4,0 GHz140W284389 US-$
i7-7820X8163,6 GHz4,5 GHz140W284599 US-$
i9-7900X10203,3 GHz4,5 GHz140W444999 US-$
i9-7920X1224unbek.unbek.unbek.4441199 US-$
i9-7940X1428unbek.unbek.unbek.4441399 US-$
i9-7960X1632unbek.unbek.unbek.4441699 US-$
i9-7980XE1836unbek.unbek.165W4441999 US-$

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*