Kudan: Colorful stellt 2.650 Euro teures Custom-Modell der RTX 2080 Ti vor

Colorful iGame GeForce RTX 2080 Ti Kudan
(Bild: Colorful)

This post is also available in: enEnglish (Englisch)

Colorful hat ein neues Turing-Design vorgestellt. Die Colorful iGame GeForce RTX 2080 Ti Kudan kommt mit AiO, Tripple-Slot-Kühler und 2.650 Euro Preisschild.

Colorful setzt bei Kudan auf riesigen Hybridkühler

Der Nvidia-Boardpartner Colorful hat ein neues Custom-Design der RTX 2080 Ti vorgestellt, das es in sich hat. Die Colorful iGame GeForce RTX 2080 Ti Kudan ist wohl eines der auffälligsten Designs überhaupt. Der Hersteller setzt wie manch anderer Boardpartner auf eine Hybridkühllösung. Dafür hat die Grafikkarte einen drei Slot großen Kühler mit drei Lüftern verbaut. Dazu kommt noch eine 240 mm All in One-Wasserkühlung. Beide Elemente sind über einen Vapor Chamber-Kühler verbunden, der über dem GPU-Chip und dem GDDR6-Speicher liegt. Direkt über dem Kühler befindet sich auch ein Kühlblock, der mit dem Wasser des Radiators gekühlt wird. Mit sechs Heatpipes wird die Wärme zusätzlich noch an Aluminium-Lamellen abgegeben, die von drei Axiallüftern aktiv gekühlt werden. Dadurch soll die Wärmeabfuhr bereits out of the box herausragend sein. Zur besseren Montage des Radiators sind Schnellkupplungen verbaut. Käufer können die Schläuche so entweder auf der Seite oder der Unterseite der Grafikkarte anschließen.

Auch die technischen Daten haben es in sich. So sind für maximale Übertaktbarkeit gleich drei 8Pin-Anschlüsse verbaut. Wie hoch das Powertarget liegt gibt Colorful nicht an. Der Boosttakt der iGame GeForce RTX 2080 Ti Kudan liegt bei 1.815 MHz. So einen Takt erreicht von Haus aus sonst nur die Zotac GeForce RTX 2080 Ti AMP Extreme. Der GDDR6-Speicher taktet allerdings weiterhin auf 7.000 MHz. Designtechnisch setzt Colorful auf das bekannte Kudan-Design im Steampunk-Look. Auffällig sind die goldenen Zahnräder auf der Lüfterabdeckung und weitere goldene Elemente. Zusätzlich verbaut das Unternehmen natürlich auch RGB-Beleuchtungselemente und ein LC-Display für Informationen oder eigene Logos.

Preis: 2.650 Euro, dafür mit Koffer

Preislich dürfte die Colorful iGame GeForce RTX 2080 Ti Kudan nicht für jeden etwas sein. Ein Händler ruft bereits einen Preis von gut 20.000 chinesischen Yuan auf, was umgerechnet gut 2.650 Euro entspricht. Der Preis liegt demnach fast auf dem Niveau einer Nvidia Titan RTX. Dafür erhalten Käufer eine auf 1.000 Stück limitierte und nummerierte Grafikkarte. Auch die Verpackung passt zum Preisschild. Colorful liefert die Grafikkarte in einem schwarzen Trolley. Die GeForce RTX 2080 Ti Kudan konkurriert direkt mit hochgetakteten Custom-Designs anderer Hersteller wie Asus, EVGA oder MSI. In Europa wird sie jedoch leider nicht erhältlich sein.

Über Florian Maislinger 818 Artikel
Florian Maislinger ist Autor und Gründer von PC Builder's Club. Als gelernter IT-Engineer ist er bestens mit Computern und Hardware vertraut und seit Kindesbeinen an ein Technikliebhaber wie er im Buche steht. Er ist hauptsächlich für die News und unsere Social Media-Kanäle verantwortlich.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*