Massdrop: GPUs in Zukunft günstig von Community-Händler

(Bild: Gigabyte)

Die US-Plattform Massdrop bietet aktuell einige Grafikkarten von Gigabyte zu verhältnismäßig günstigen Preisen an. Dies soll sich in Zukunft mit einigen weiteren Grafikkarten und auch anderen Computerteilen von Asus, MSI, EVGA und Gigabyte wiederholen.

Kleines Licht am GPU-Markt

Nachdem die Preise für Grafikkarten in den letzten Wochen drastisch angestiegen sind, könnte sich jetzt ein kleines Licht am Ende des Tunnels auftun. Der US-Händler Massdrop hat heute zum ersten mal Grafikkarten über sein Community-Programm angeboten. Dabei handelte es sich um Gigabyte Aorus GTX 1080 ti, Aorus GTX 1080 ti Extreme und GTX 1080 G1 Gaming. Während die GTX 1080 ti Aorus noch zu kaufen ist, sind die 1080 und die 1080 ti Extreme bereits ausverkauft. Das liegt vor allem an den Preisen. Die 1080 ti Extreme war für 999, die normale 1080 ti für 949,99 und die 1080 für 649 US-Dollar ohne Steuern erhältlich. Bei den aktuellen am Markt verfügbaren GPUs ist der Preis fast schon günstig, wenn man auf Euro umrechnet. Das funktioniert vor allem durch die ungewöhnliche Struktur des Händlers.

Massdrop plant noch weitere GPUs und andere Computer-Teile


Der US-Händler ist nämlich kein gewöhnlicher Verkäufer. Bei ihm bestimmt die Community, welche Produkte verkauft werden. Das funktioniert über Umfragen unter den Communitymitgliedern. Die meistgewünschten Produkte werden dann von Massdrop in größeren Mengen besorgt und über einen sogenannten Drop kurzzeitig verkauft. Unter anderem sind so Audioprodukte und auch Produkte von eher kleineren und neuen Designern erfolgreich auf einen größeren Markt gelangt. Normalerweise werden die Produkte auch günstiger, je mehr User einkaufen.

Dass Gigabyte seit neustem Grafikkarten an Massdrop liefert, ist jedoch eine Neuheit. Der Eintritt in den PC-Teile-Markt ist natürlich nicht ganz ohne Kalkül erfolgt. So sollen nach diesem ersten Drop nun noch weitere folgen. Massdrop hat gegenüber Tom’s Hardware bestätigt, dass auch von Asus, EVGA und MSI in Zukunft Produkte folgen werden. Ein weiteres interessantes Detail hat der Händler ebenfalls preisgegeben: die Hersteller halten Kontingente für Drops bereit. Diese gelangen somit nicht in den normalen Handel, sondern direkt zu Massdrop.

Lieferung auch nach Europa

Eine weitere Besonderheit ist, dass Massdrop nicht nur in den USA verfügbar ist. Auch in Österreich, Deutschland und vielen anderen Ländern können User bei den Drops mitmachen. Mit 11,75 US-Dollar Versandkosten und ohne Steuern ist der Preis von umgerechnet ca. 773 Euro mehr als gut für eine GTX 1080 ti. Da jedoch noch Zollabgaben aufgeschlagen werden müssen, könnte sich der Preis noch einmal eher verschlechtern. Trotz allem ist das Angebot bei der aktuellen Marktlage mehr als gut.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*