ReShade: GTA V-Mod ermöglicht Raytracing

(Picture: Screenshot/YouTube)

This post is also available in: English (Englisch)

ReShade Global Illumination ermöglicht Raytracing für fast jedes Spiel. Ein Entwickler hat nun einen Mod für GTA V mit der Strahlentechnik veröffentlicht.

ReShade bringt Raytracing-Effekte in jedes Spiel

Seit es die Nvidia Turing-Generation gibt, ist ein Wort in aller Munde: Raytracing. Die Strahlentechnik ermöglicht eine noch genauere Darstellung von Reflexionen und Lichteinfall. Dafür wird für Nvidias Ansatz allerdings relativ viel Hardware-Power benötigt. So haben die RTX-Grafikkarten eigene Tensor- und RT-Cores eingebaut, die gemeinsam mit den Shadern für die Raytracing-Effekte sorgen.

Wirklich verbreitet ist Raytracing jedoch noch nicht. Zwar haben einige Spiele wie Battlefield 5, Shadow of the Tomb Raider oder Metro: Exodus bereits Effekte integriert, der Großteil der Spiele jedoch noch nicht. Auch kommende Spiele bauen Raytracing eher zögerlich ein. Der Entwickler Pascal Gilcher, der bei Nvidia unter anderem an ANSEL gearbeitet hat, hat nun in seinen ReShade-Mod auch Global Illumination und damit Raytracing eingebaut. Mit ReShade lassen sich praktisch bei jedem Spiel Raytracing-Effekte erzielen. So ein Mod existiert bereits für Minecraft. Ein Community-Mitglied von Gilcher hat nun einen Alpha-Mod für GTA V entwickelt, der Raytracing in das Spiel integriert.

GTA V mit Raytracing-Support

Das Mitglied mit dem Namen MrStevens hat in einem Video sehr eindrucksvoll gezeigt, was sein Alpha-Mod verändert. In den Szenen sind deutlich veränderte Lichverhältnisse sichtbar, die GTA V deutlich realer wirken lassen. Das zeigt einmal mehr, welchen Nutzen Raytracing für Spiele haben kann. Wann der Mod öffentlich verfügbar sein wird, ist noch nicht bekannt. Auch die Hardwarevoraussetzungen sind nicht bekannt. Ob man also in naher Zukunft auch GTA V mit Raytracing-Effekten spielen kann, muss sich erst zeigen. In zukünftigen Grand Theft Auto-Spielen wäre Raytracing-Support jedoch definitiv eine schicke Sache.

Über Florian Maislinger 1222 Artikel
Florian Maislinger ist Autor und Gründer von PC Builder's Club. Als gelernter IT-Engineer ist er bestens mit Computern und Hardware vertraut und seit Kindesbeinen an ein Technikliebhaber wie er im Buche steht. Er ist hauptsächlich für die News und unsere Social Media-Kanäle verantwortlich.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*