Bestätigt: Intel-Achtkerner läuft auf H310-Mainboards

Intel Logo
(Bild: Intel)

Der Mainboardhersteller ASRock hat durch eine Verpackung bestätigt, dass der kommende Achtkerner von Intel auch auf H310-Mainboards läuft.

Intel-Achtkerner: neue Mainboards notwendig?

Intels kommender Achtkerner steht wohl auch kurz vor dem Launch. Das bestätigen einerseits immer mehr Leaks. Lange ungeklärt war, ob der Achtkerner auch auf den aktuellen Mainboards mit den Chipsätzen Z370, H370, B360 und H310 laufen. Zumindest der Support für das Topmodell Z370 sollte gegeben sein. Der bereits vorgestellte Z390-Chipsatz deutete darauf hin, dass die neue Generation auch nur auf einem neuen Mainboard laufen könnte. Intel hätte damit Z370 nach nur einer Prozessorgeneration unbrauchbar gemacht. Da Z390 jedoch nur ein Klon von Z370 mit anderem Namen ist, war die Hoffnung bereits länger groß, dass auch die kommenden Prozessoren inklusive i9-9900K auf den aktuellen Mainboards laufen. Das bestätigt nun glücklicherweise auch ein Leak von ASRock.

H310 8 Core support leak
(Bild: via Videocardz)Leak

Achtkerner läuft auf H310-Mainboard


Dabei dreht sich der Leak ausgerechnet um ein Einsteiger-Mainboard. So hat Videocardz ein Bild zugespielt bekommen, auf dem die Verpackung des H130CM-HDV-Mainboards zu sehen ist. Das Micro-ATX-Mainboard ist mit dem H310-Chipsatz ausgestattet und damit ein absolutes Einsteigermainboard. Präsent ist auf der Verpackung auch ein Sticker, auf welchem „8 Core CPU Support“ zu lesen ist. Die Quelle von Videocardz soll zuverlässig sein, weshalb sich eine Fälschung ausschließen lässt. ASRock bestätigt damit, dass die kommende Intel-Generation überhaupt mit Achtkernern daherkommt. Der Leak bestätigt auch, dass sogar ein H310-Mainboard die neuen Achtkerner i7-9700K und i9-9900K unterstützt. Damit sollte der Support für die Chipsätze Z370, H370 und B360 auf jeden Fall gegeben sein.


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*